© Familie Hauser-Kröll

Skifahren im Zillertal

Ein Super-Skipass für 167 top moderne Skilifte und Seilbahnen, 639 Pistenkilometer, davon 77 km schwarze Pisten, 397 km rote Pisten und 165 km blaue Pisten auf einer Seehöhe von 550 Metern bis 3.250 Metern können mit 26 Skibuslinien erkundet und "abgewedelt" werden und ermöglichen ein unvergleichbares und schneesicheres Skivergnügen im Skigebiet Hochzillertal- Hochfügen.

Carven

Unberührte Tiefschneehänge und bestens präparierte Pisten, die sich ideal zum Carven und Gleiten eignen, findet man in den Zillertaler Skigebieten genauso wie anspruchsvolle Buckelpisten und die steilste Abfahrt Österreichs, "Harakiri", mit einem Gefälle von 78%. Flutlichtpisten ermöglichen das Skierlebnis auch am Abend und der Hintertuxer Gletscher lädt an 365 Tagen zum Skivergnügen.

Snowboarden

Für all jene, die das etwas andere Pistenerlebnis suchen, wird auch in den Zillertaler Skigebieten Hochzillertal, Gerlos, Mayrhofen und am Hintertuxer Gletscher einiges geboten.

Moderne Funparks mit Kickern, Rails und Cornern, bestens präparierte Halfpipes und ein fast grenzenloses Freeridegelände ziehen Snowboarder aus der ganzen Welt an. Powderfeeling garantiert.

Skigebiete im Zillertal

Ob Hochzillertal-Hochfügen, Zillertal Arena oder Mayrhofner Bergbahnen, Sie haben die Qual der Wahl.

Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen

Skifahren und Snowboarden in Kaltenbach

Dieses Skigebiet befindet sich nur 3 Autominuten von unserem Hotel entfernt. Mit dem kostenlosen Skibus gelangen Sie in kurzer Zeit zur Talstation in Kaltenbach. Die außergewöhnliche Höhenlage von 600 bis 2500 m sichert eine lange Wintersaison. Bestens präparierte Pisten und unberührte Tiefschneehänge, ideal zum Carven und Gleiten, findet man im Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen genauso wie anspruchsvolle Buckelpisten für Könner.

Fakten über das Skigebiet Hochzillertal Hochfügen
Allgemeine Informationen
  • geöffnet von 1. Dezember bis 21. April
  • Einstieg über die Talstation in Kaltenbach oder über die Talstation in Hochfügen
  • Höhenlage: 562 - 2.501 m
  • Öffnungszeiten der Liftanlagen: täglich von 07.30 bis 16.00 Uhr
Informationen zu Pisten und Liftanlagen
  • Gesamtlänge der Pisten: 181 km
  • blaue Pisten: 40 km
  • rote Pisten: 101 km
  • schwarze Pisten: 40 km
  • 155 km beschneite Pisten
  • 8 km beschneite und beleuchtete Talabfahrt Kaltenbach
  • 7,5 km beschneite und beleuchtete Talabfahrt Aschau
  • 23 Schlepplifte
  • 10 Sessellifte
  • 5 Gondeln
Ski-Specials für Kinder
  • Gästekindergarten "Zwergerl Club" für Kinder von 0 bis 7 Jahre
  • Kinderbetreuung (ohne Skiunterricht) täglich von 9.00 bis 16.00 Uhr in der Bergstation Hochzillertal (Anmeldung am Vortag bis 16.00 Uhr)
  • Spezieller Lift für Kinder
  • großes Anfänger-Skigelände
Exklusiv im Skigebiet Hochzillertal Hochfügen
  • "bestes Skigebiet Winter-Saison 2012/13" laut Skiresort.de
  • Panorama-Hochloipe auf 1.800 m
  • 2x wöchentlich Nachtskilauf (Mo und Mi von 19.00 bis 22.00 Uhr)
  • 17 Skihütten und Bergrestaurants
  • großes Parkhaus direkt an der Talstation Kaltenbach

Skigebiet Zillertal Arena

Das moderne Skigebiet für Familien

Die Zillertal Arena zählt mit 165 bestens präparierten Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden und 51 Bahnen und Liften zu den größten und modernsten Skigebieten Österreichs.
Auf bis zu 2.500 m Seehöhe ist man in Zell, Gerlos (Tirol), Königsleiten/Wald und Krimml/Hochkrimml (Salzburg) unterwegs. Mit rund 35 Hütten, Schneebars und Restaurants, den Skischulen mit ihren eigenen bunten Märchenlandschaften für Skizwerge und nicht zuletzt einer Höhenloipe auf 1.600 Höhenmetern gilt die Zillertal Arena zurecht als der „siebte Himmel“ für alle Winterbegeisterten in den Alpen.

Seit letztem Winter finden auch Park-Shredder inmitten der 165 Pistenkilometer ein Freestyle-Paradies sondergleichen. Der Hot-Zone Snowpark in Gerlos bietet Obstacles für jeden Geschmack, egal ob Anfänger oder Profi.

Fakten über die Zillertal Arena
Allgemeine Informationen
  • geöffnet von 1. Dezember bis 14. April
  • Einstieg über die Talstationen Zell am Ziller, Hainzenberg, Gerlos, Ramsau, Königsleiten, Wald und Krimml
  • Höhenlage: 1.250 - 2.500 m
  • Öffnungszeiten der Liftanlagen: täglich von 08.00 bis 16.30 Uhr
Informationen zu Pisten und Liftanlagen
  • Gesamtlänge der Pisten: 169 km
  • leichte Pisten: 46 km
  • mittelschwere Pisten: 113 km
  • schwere Pisten: 10 km
  • 102 km beschneite Pisten
  • 18 Schlepplifte
  • 22 Sessellifte
  • 10 Gondeln
  • 1 Luftseilbahn
  • 8 Zauberteppiche
Specials für Kinder
  • Skifahren lernen mit dem ArenaFUNt
  • 9 Ski- und Snowboard-Schulen
  • Ermäßigungen 50 % für Kinder, 20 % für Jugendliche
Exklusiv in der Zillertal Arena
  • Arena Coaster: der Rodelspaß bei der Talstation Zell am Ziller
  • 2 Funparks mit 1 Halfpipe und 1 Boardercross
  • 37 Skihütten und Bergrestaurants
  • 27 Après Ski Bars

Ski Angebote

Hotelbroschüre

voucher
herunterladen
partner